VfB IMO Merseburg e.V.

Alte Herren : Spielbericht Freundschaftsspiele

VfB IMO Merseburg AH   TSV 78 Holleben AH
VfB IMO Merseburg AH 4 : 3 TSV 78 Holleben AH
(2 : 2)
Alte Herren   ::   Freundschaftsspiele   ::   06.04.2018 (18:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Andreas Günther, Tobias Furch, Thomas Merk, Kevin Löber

Assists

2x Tobias Furch

Zuschauer

10

Torfolge

0:1 (17.min) - TSV 78 Holleben AH
1:1 (19.min) - Tobias Furch per Freistoss
1:2 (25.min) - TSV 78 Holleben AH
2:2 (28.min) - Andreas Günther
3:2 (38.min) - Kevin Löber
4:2 (41.min) - Thomas Merk
4:3 (69.min) - TSV 78 Holleben AH

VfB IMO-Oldies feiern gelungenen Saisonauftakt

Die neu formierte Oldiemannschaft unseres Vereins konnte am Freitagabend im ersten Spiel der Saison 2018 einen schwer erkämpften Heimsieg gegen starke Gäste vom TSV Holleben feiern. Die Oldies aus Holleben sprangen kurzfristig für die TSG Goseck ein, dafür nochmals vielen Dank.

Da man in diesem Jahr mit einem Kader von 24 Spielern aus dem vollen schöpfen kann, versuchten die IMO- Kicker in beiden Halbzeiten möglichst gleichstarke Formationen aufs Feld zu schicken. Allerdings hatte die Startformation erhebliche Probleme mit dem spielstarken Gegner und geriet so folgerichtig zweimal in Rückstand. Tobias Furch mit einem direkten Freistoss aus 18 m und Andreas Günther im Nachsetzen konnten jeweils kurz nach der Gästeführung jedoch noch ausgleichen. Problem in Halbzeit 1 war wieder einmal, dass mehrere Spieler ihre Positionen nicht hielten und somit ein Durcheinander im Aufbau-und Abwehrspiel entstand, welches die cleveren Gäste sofort erkannten und ausnutzten.

Mit dem Willen dies besser zu machen, übernahmen die VfB IMO- Oldies nach zahlreichen Auswechslungen zu Beginn von Halbzeit 2 das Kommando und erspielten sich mehrere gute Chancen. Nach zwei herrlichen Angriffen stand es bereits 5 Minuten nach der Pause 4:2 für die Gastgeber. Kevin Löber nach Steilpass von Tobias Furch und Thomas Merk im Nachsetzen an einen straffen Schuss von Tobias Furch hiessen die Torschützen. In der Folgezeit versäumten  es die Kicker vom Ulmenweg allerdings, das Spiel zu entscheiden. Chancen gab es im Minutentakt. Der Torwart der Gäste wurde jedoch in dieser Phase stark geschossen. Die Hollebener kamen eine Minute vor Spielende noch zum verdienten Anschlusstreffer durch einen schönen Weitschuss aus 40 m.

Insgesamt ein durchwachsener Saisonsstart der neuen Mannschaft, die aber gezeigt hat, welches Potential hier vorhanden ist. Kompliment an die starken Gäste aus Holleben.

Am kommenden Freitag empfangen die VfB IMO- Oldies GW Langendorf am Ulmenweg (18:30).    


Fotos vom Spiel


Zurück